Benimm - Coach

Es ist schon sehr lange her, dass ausschließlich die Zeugnisnoten der einzelnen Fächer über die Zukunft der Jugendlichen entschieden haben. Vielmehr sind es heute die Beurteilungen des Arbeits- und des Sozialverhaltens, die darüber entscheiden, ob ein junger Mensch einen Praktikums-, einen Ausbildungs- oder Arbeitsvertrag erhält. Es sind leider immer häufiger mangelnde soziale Kompetenzen, die die Jugendlichen in die Arbeitslosigkeit rutschen lassen.

Die modernen erfolgreichen Unternehmen setzen immer mehr auf Jugendliche, die sich „benehmen können“ und wissen, wie man sich – und damit verbunden – auch das Unternehmen NICHT blamiert.

Ralf Beyer ist IHK geprüfter „Trainer für Umgangsformen im Beruf“. Er legte bereits im März 2010 vor der IHK Rheinhessen die Prüfung ab und gehört damit zu dem Kreis der Ersten, die diese Prüfung ab-gelegt haben. Er ist damit berechtigt das „Anti-Blamier-Programm“ des ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) zu unterrichten. Das „Anti-Blamier-Programm“ richtet sich an Jugendliche ab 8. Klasse. Dieses Programm beinhaltet verschiedene Bereiche, die die sozialen Kompetenzen der Jugendlichen stärken sollen und Ihnen bereits beim Praktikum, dem Bewerbungsgespräch oder dem Ausbildungsbeginn schon eine erhöhte Selbstsicherheit mitgeben.

Themenblöcke

1. Höflichkeit – wo fängt sie an und warum hat sie kein Ende?

2. Menschen miteinander

  • Grüßen und Begrüßen
  • Duzen, Siezen
  • Richtiges Vorstellen und Bekanntmachen
  • Titulieren

3. Das Bewerbungsgespräch

  • Die Vorbereitung
  • Das Gespräch

4. Essen und Essen gehen

  • Verpöntes und Tabu – gibt es das bei Tisch überhaupt?
  • Der gedeckte Tisch – wie geht das richtig?
  • Die Bestecksprache – wer versteht sie?
  • Fingergerichte – welche sind das und wie geht das?
  • Der korrekte Restaurantbesuch – wie sieht der aus?

5. Die Kleidung

  • Der erste Eindruck – warum ist er so wichtig?
  • Was ist offizielle Businesskleidung für Damen und Herren

6. Moderne Kommunikationstechniken

  • Wann die SMS, wann die E-Mail und was ist wann richtig?
  • Die richtige Anrede und Gestaltung

7. Das Telefonverhalten

8. Der Ball

  • Vorbereitung & richtig feiern

Diese Themen lassen sich als umfassendes Gesamtseminar, oder aber in Form einzelner Themenblöcke buchen. Zum Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das sie als sogenanntes Soft-Skill ihrer Bewerbung beifügen können. Für alle Jugendliche unserer Tanzschule, bieten wir diese Seminare auch immer wieder kostenlos an. Damit sind unsere Jugendlichen wieder einmal mehr einen Schritt voraus.

Für Schulen und Firmen erstellen wir auch gerne individuelle Angebote. Sprechen Sie uns einfach an!

ts beyer content mailicon

ts beyer content teleicon

Anmeldung

Jetzt für
einen kurs
anmelden!

#

Unsere Kurse

Suchen sie sich ihr
Tanzerlebnis heraus

#

Veranstaltungen

Ihre Feier
auch bei
Beyer!

#

Rückrufservice

Jetzt kostenlosen
Rückruf anfordern

#