News

Bekanntmachung zur Corona-Erkrankung

UPDATE Montag 30. März 9.52 Uhr

Liebe Tanzschülerinnen und liebe Tanzschüler der Tanzfamilie Beyer,

wir hoffen es geht euch allen gut und ihr und eure Familien seid noch gesund.
Wir möchten euch noch einmal wieder kurz auf den neuesten Stand bringen:
Unsere Renovierungsmaßnahmen nehmen Formen und Strukturen an, so dass wir davon ausgehen, dass ihr euch bei uns noch wohler fühlen werdet, wenn es dann wieder losgeht.

Damit ihr etwas zum Tanzen habt, haben wir in der letzten Woche Tanzvideos produziert. Zunächst mit den Inhalten des letzten Blocks vor der Zwangsschließung. So könnt ihr die Elemente und Tänze wiederholen. Wir werden sicherlich noch ein paar weitere Videos produzieren und euch zur Verfügung stellen. Wir haben alle Videos ohne Musik erstellt, damit ihr euch voll und ganz auf die Schritte und Ausführung konzentrieren könnt. Sollte jemand von euch KEINE E-Mail mit dem entsprechenden Link erhalten haben, dann schaut auch bitte mal in euren Spam-Ordner. Sollte dort auch nichts zu finden sein, seid bitte so nett und schickt uns eine E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe eures Namens und des aktuellen Kurses. Dann können wir euch auch mit entsprechendem Material versorgen.

Außerdem haben wir auf unserer Homepage jetzt die Mediathek installieren können. Hier findet ihr kurze Videos mit Informationen und einfach nur Lustiges. Viel Spaß auch hier beim anschauen.

Wir möchten euch allen bereits auf diesem Wege für eure aufmunternden Worte, für euren Zuspruch und für eure netten E-Mails danken. Es ist schön zu wissen, dass sich so viele Mensche so wohl bei uns fühlen und das Tanzen und das Beyer-Team vermissen. Wir vermissen euch und unsere Kursusarbeit auch jetzt schon.

Bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen. 

Bis bald ... Euer Beyer-Team!

 

UPDATE Montag 16. März 18.26 Uhr

Liebe Tanzschülerinnen und liebe Tanzschüler der Tanzfamilie Beyer,

Das Land Niedersachsen hat einen Erlass bekannt gegeben:

Fast alle Unternehmen – unter anderem auch die der Freizeitbranche – werden von behördlicher Seite geschlossen. Dieser Schritt hat natürlich zwei Seiten: zum einen ist es natürlich sehr bedauerlich, dass wir unsere Oster-Tanzpause um zwei Wochen vorziehen müssen und uns leider nicht persönlich von euch und Ihnen verabschieden konnten. Auf der anderen Seite sind es selbstverständlich zwingend erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung. Und in diesem Fall ist das Engagement, das Verständnis und die Loyalität eines jeden Einzelnen und jeder Einzelnen gefragt.

Der vom Land Niedersachsen verfasste Erlass hat zunächst bis zum 18. April Gültigkeit. In diesem Sinne hoffen wir, dass wir bereits am 19. April wieder mit dem Tanzen an der Stelle weitermachen können, an der wir jetzt leider aufhören müssen.

Wir werden an dieser Stelle die Termine veröffentlichen wie und wann es weitergeht.

Alle Kurse: Grundkurse (WTP 1), Fortschrittkurse (WTP 2), Medaillenclasses, Masterclasses, Discofox, Rock ’n‘ Roll, etc. beginnen wieder in der Woche ab Sonntag, 19. April zu den gewohnten Terminen und Uhrzeiten. Alle Kurse werden zu Ende geführt.

Für weitere Fragen stehen wir euch – soweit es möglich ist – telefonisch zur Verfügung. Ihr könnt uns auch gerne eine E-Mail schreiben. Wir versuchen eure offenen Fragen soweit wie möglich zu beantworten, damit ihr in dieser ungewissen Zeit nicht noch mehr Ungewissheit habt.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

Sicherlich werden wir dann eine tolle „Welcome-Back-Party“ veranstalten, wenn das Leben seine Normalität wiederhat.

Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt, vor allem aber, dass ihr gesund bleibt und wir uns dann alle recht bald gesund und munter wiedersehen können.

Euer Team der ADTV-Tanzschule Beyer

 

Feiertage

An folgenden Terminen findet aufgrund von Feiertagen kein Unterricht statt:

  • Freitag, 1. Mai 2020 (Tag der Arbeit)
  • Donnerstag, 21. Mai 2020 (Christi Himmelfahrt)
  • Sonntag, 31. Mai 2020 (Pfingstsonntag)
  • Montag, 01. Juni 2020 (Pfingstmontag)

bitte verteilt euch zu diesen Terminen auf die alternativen Unterrichtstage.

 

Unser neues Magazin ist fertig! Hier könnt ihr das Magazin schon online lesen!

 

Welttanzprogramm ist Kulturerbe - Antrag des ADTV erfolgreich

Der Antrag des Allgemeine Deutschen Tanzlehrerverbandes e.V. - Berufsverband für rund 3000 Tanzlehrende - das Welttanzprogramm in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufzunehmen, war erfolgreich. Die Kultusministerkonferenz (KMK) ist den Auswahlempfehlungen des Expertenkomitees gefolgt und hat das Welttanzprogramm damit als „gutes Praxisbeispiel“ anerkannt.
Künftig darf sich das Welttanzprogramm in Deutschland mit dem UNESCO-Logo schmücken.
Das in Deutschland entwickelte Welttanzprogramm (WTP) als inhaltliche und methodische Basis des Paartanzens wird täglich von Tausenden von Menschen gelehrt und getanzt. Es ist ein wichtiges, Gemeinschaft bildendes und Grenzen überschreitendes System von inzwischen weltweit kommunizierten Bewegungsabläufen zu Musik.
Anfänglich bezog sich das WTP nur auf das Schrittmaterial von Standardtänzen und lateinamerikanischen Tänzen. Heutzutage geht es darum, 5 Rhythmusfamilien zu identifizieren und in entsprechende Tanzbewegungen umzusetzen: Walzer, Disco, Swing, Latino und Tango.
Jede Tanzschule wählt aus dem Welttanzprogramm diejenigen Tänze aus, die am besten zum Profil der Tanzschule und zur Klientel passt, und ist frei, die Inhalte anzupassen und weiter zu entwickeln.
Für den Antrag hatten sich bundesweit rund 43.000 Tanzbegeisterte engagiert. Außerdem hatten der European Dance Council (EDC) sowie der World Dance Council (WDC) ihre Unterstützung dokumentiert. Das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes ist keine Erfassung des "deutschen Erbes". Es zeigt vielmehr lebendige kulturelle Traditionen und Ausdrucksformen, die in Deutschland praktiziert werden.
Die in das Verzeichnis aufgenommenen Kulturformen sowie ihre Träger stehen exemplarisch für die Kreativität, den Innovationsgeist und das Wissen unserer Gesellschaft – so beschreibt es die UNESCO

 

Inga tanzt durch Oldenburg. Natürlich war sie auch bei uns!
Hier findet Ihr ihren Bericht: nwzonline.pageflow.io/nwzwalzer#60319

 

 

 

 

 

ts beyer content mailicon

ts beyer content teleicon

Anmeldung

Jetzt für
einen kurs
anmelden!

#

Unsere Kurse

Suchen sie sich ihr
Tanzerlebnis heraus

#

Veranstaltungen

Ihre Feier
auch bei
Beyer!

#

Rückrufservice

Jetzt kostenlosen
Rückruf anfordern

#